Geschäftsmodelle für ausgeförderte PV-Anlagen

Abteilung

Produktmanagement/Projektierung

Aufgabenbereich

Darstellung der technischen Voraussetzungen und der Wirtschaftlichkeit verschiedener Geschäftsmodelle für den Weiterbetrieb von Solarstromanlagen nach dem Auslaufen der EEG-Förderung

Tätigkeiten

Entwicklung eines Handlungsleitfadens für Installateure, zum offensiven Umgang mit den Optionen, die Betreibern von PV-Anlagen nach einem Wegfall der Einspeisevergütung ab 2021 bleiben.

Voraussetzungen

Ingenieurstudium im Fachbereich Energiemanagement / Betriebswirtschaft über mind. 3 Jahre. Zeitrahmen der Studienarbeit mindestens 3 Monate.

Arbeitsplatz

Innendienst in Handewitt

Kernarbeitszeit

Mo.-Fr. 8:30 -17:00, 40 St./ Woche

Urlaub

nach Vereinbarung

Ab wann?

nach Vereinbarung

Bewerbung

per Post oder E-Mail

Kontaktdaten

EWS GmbH & Co. KG
Herr Moritz Winner
Dipl.-Ing. (FH)
Am Bahnhof 20
24983 Handewitt
Telefon: +49 (0) 4608 60 75 – 162
E-Mail: m.winner_at_pv.de