Rahmenbedingungen für Gewerbespeicher in Nordeuropa

Abteilung

Produktmanagement/Projektierung

Aufgabenbereich

Länderspezifischer Vergleich der technischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den Einsatz von Stromspeichern im Gewerbebereich

Tätigkeiten

Gegenüberstellung und Bewertung der verschiedenen Anschlussbedingungen, Sicherheitsanforderungen, Tarifstrukturen sowie der steuerrechtlichen Aspekte beim Betrieb von Stromspeichern durch kommerzielle Nutzer in Nordeuropa.

Voraussetzungen

Ingenieurstudium im Fachbereich Energiemanagement / Energietechnik über mind. 3 Jahre. Zeitrahmen der Studienarbeit mindestens 3 Monate. Dokumentation in deutscher oder englischer Sprache

Arbeitsplatz

Innendienst in Handewitt/Homeoffice

Kernarbeitszeit

Mo.-Fr. 8:30 -17:00, 40 St./ Woche

Urlaub

nach Vereinbarung

Ab wann?

nach Vereinbarung

Bewerbung

per Post oder E-Mail

Kontaktdaten

EWS GmbH & Co. KG
Herr Moritz Winner
Dipl.-Ing. (FH)
Am Bahnhof 20
24983 Handewitt
Telefon: +49 (0) 4608 60 75 – 162
E-Mail: m.winner_at_pv.de