Unser Geschäftsmodell für Multiplikatoren

Ihre Chancen

Selbst erzeugter Solarstrom steht heute im Fokus des Kundeninteresses als Lösung für eine nachhaltige und wirtschaftliche Strom- und Wärmeerzeugung sowie Mobilität. Bevorzugte Ansprechpartner sind oft Unternehmen aus den Bereichen Energie, Gebäudeplanung und Finanzierung, wie z. B.:

  • Energieversorger
  • Energieberater
  • Bauunternehmen
  • Kreditinstitute

Der regelmäßige Kontakt zu Kunden, die Interesse an einer eigenen Solarstromanlage haben könnten, macht diese potenziellen Multiplikatoren zu begehrten Kooperationspartnern im Geschäft mit Photovoltaikanlagen.

Mit einem unkomplizierten Geschäftsmodell bietet EWS solchen Partnern einen risiko- und kostenlosen Eintritt in den Solarstrommarkt und damit zugleich Antworten auf Zukunftsthemen wie Stromspeicher, Smarthome und E-Mobilität. Als etablierter und vertrauenswürdiger Ansprechpartner können diese ohne eigenen Aufwand das Kundeninteresse kanalisieren, kompetente Beratung bieten und gleichzeitig Imagepflege betreiben.

 

 

Unsere Zukunft

Mit Kosten von z. T. unter 5 Cent pro kWh bei Großanlagen und 9 – 14 Cent bei kleinen privaten und mittelgroßen gewerblich genutzten PV-Anlagen ist selbst erzeugter Solarstrom heute auch in Nordeuropa die wirtschaftlichste Art, sich von zukünftigen Strompreissteigerungen unabhängig zu machen. Die Prognosen für den Zubau von Solarstromanlagen sind dementsprechend weltweit äußerst positiv.

Weltweiter PV Zubau. Mehr dazu hier.

Neue Nachfragetrends wie Stromspeicher, solarbetriebene Wärmepumpen und E-Mobilität verbessern die positiven Zukunftsaussichten für die Photovoltaik zusätzlich. Die PV-Branche ist auf dem Weg, eine tragende Säule der Energiewende und des Klimaschutzes zu werden. Neue Geschäftsmodelle bieten auch branchenfremden Unternehmen Perspektiven, um von dieser Entwicklung zu profitieren.

 

Solarstrom ist wirtschaftlich, mehr dazu hier.

Ihre Kernkompetenz

Mit über 35 Jahren Erfahrung in der PV-Branche sehen wir in allen Stufen der Wertschöpfung gute Erfolgschancen, sofern die jeweils benötigte Kompetenz vorhanden ist. Als Anbieter steht man allerdings nicht nur wegen der Wettbewerbssituation unter besonderem Druck, sondern auch wegen der Gewährleistungsverpflichtungen, vor allem vor dem Hintergrund der sich ständig verschärfenden Regelungen im Verbraucherschutz.

Als Betreiber einer Solarstromanlage ist das Verhältnis von Risiken und Gewinnchancen am besten,  wenn die Anlage zumindest auf einer eigenen Liegenschaft gebaut wird und keine Kompromisse bei der Qualität der erworbenen Komponenten und Dienstleistungen gemacht wurden.

Als Vermittler von Kontakten hat man ebenfalls große Vorteile und sogar noch weniger Risiken!

Varianten der Wertschöpfung in einem PV-Projekt

Über die Chancen und Risiken, die wir für die einzelnen Positionen sehen, würden wir uns bei Interesse gern in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen austauschen.

Egal, wie Sie sich positionieren: EWS ist gern Ihr Partner!

 

Unser Geschäftsmodell

EWS stellt Ihnen kostenlos eine White-Label-Version unseres Planungs- und Informationsportals im Design Ihrer Website zur Verfügung. Im Erfolgsfall erhalten Sie für hierüber vermittelte Kontakte eine Provision, die am Auftragswert bemessen wird.

Wir übernehmen für Sie:

  • Leadmanagement
  • Projektierung
  • Einkaufsoptimierung
  • Lagerhaltung
  • Transportlogistik
  • Projektabwicklung
  • Kundenbetreuung
  • Garantieservice

Für die Planung und Umsetzung vor Ort sowie den After-Sales-Service ist ein versierter Fachinstallateur verantwortlich, den wir vermitteln. Er ist auch für eine seriöse Kalkulation der Kosten zuständig und stellt dem Kunden diese nach Fertigstellung der Anlage in Rechnung. Alle Dienstleistungen, die wir für Sie bzw. Ihre Kunden erbringen, erfolgen im Rahmen gut etablierter Abwicklungsprozesse innerhalb des bewährten Netzwerkes unserer Vertriebspartner.

Aufgabenverteilung zwischen den Kooperationspartnern

Ihre Kundenkontakte und unsere Prozessstrukturen sind die Schlüssel, um gemeinsam wertvolles Marktpotenzial zu erschließen.

Unser Angebot

Damit Sie bei Ihrem Markteintritt aus dem Stand einen kompetenten Eindruck vermitteln, statten wir Ihre Website auf Wunsch mit einem vollumfänglichen Informationsangebot aus, für dessen regelmäßige Aktualisierung wir verantwortlich bleiben. Dazu steht Ihnen unser Webseitenkonfigurator QuickContent zur Verfügung: Mit diesem können Sie sich im Handumdrehen und selbstständig aus vielen Inhalten und Gestaltungsvarianten eine Solarstrom-Infothek im individuellen Design zusammenstellen.

Mehr dazu finden Sie hier.

Ein Beispiel hierfür ist unsere eigene Endkunden-Plattform, die Sie unter www.installateursuche.de finden. Hier können Sie sich auch einen Eindruck von den Möglichkeiten verschaffen, die ein eigenes Portal zu unserem Kommunikations- und Planungstool QuickPlan auf Ihrer Website Ihren Kunden bieten könnte.

Bereits integriert in Ihrem QuickPlan Portal wäre eine eigene onlinebasierte Projektverwaltung zur optimalen Steuerung und Nachverfolgung aller Prozesse:

  • Volle Einsicht in alle Projektdetails
  • Festgelegte Abläufe und Reaktionszeiten
  • Automatische Erinnerungsfunktion

Sie allein haben Zugriff auf diesen passwortgeschützten Bereich, können uns aber jederzeit zu Rate ziehen, wenn Sie Unterstützung und Erklärungen zur Nutzung des Tools oder zum Status einzelner Projekte benötigen.

Für die technische Einbindung unserer Tools in Ihre Website haben wir bereits vier Varianten vorkonfektioniert.

 

Ihr Webportal

Unsere White-Label-Onlinetools können Sie dem Design Ihrer Website anpassen. Die regelmäßige Aktualisierung aller Inhalte und Daten übernimmt EWS zentral. QuickPlan bietet Ihren Kunden die Möglichkeit, alle für eine seriöse Projektplanung relevanten Parameter kennenzulernen. Notwendig ist das aber nicht, denn alle zur Berechnung notwendigen Daten sind auf einen durchschnittlichen Erfahrungswert voreingestellt.

Ihre Kunden können somit bei Interesse selbst alle Einflussgrößen individuell anpassen oder sich nur schnell einen ersten Eindruck verschaffen, aber immer inklusive:

  • Anlagenplanung
  • Ertragssimulation
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Ergebnisdokumentation

Ihren Kunden bieten sich hier 3 Wege zum Angebot: Sie können einfach nur ihre Kontaktdaten angeben, sich eine grobe Projektskizze erstellen lassen oder mit wenigen Mausklicks auf eigene Faust zu einer überschlägigen Bewertung der Erfolgsaussichten für die geplante Solarstromanlage kommen.

Die Eingabemaske von QuickPlan ist übersichtlich und auch für Laien intuitiv bedienbar. Probieren Sie es doch hier einfach mal aus! Schon nach wenigen Mausklicks steht ein Ergebnis zur Verfügung, inklusive tabellarischer und grafischer Auswertung.

Die Digitalisierung aller Kommunikations- und Planungsprozesse ist der Schlüssel zum Erfolg in der PV-Branche!

Unser Netzwerk

In eingespielten Kooperationsprozessen mit versierten Partnerinstallateuren aus der jeweiligen Region bieten wir Ihren Kunden das komplette Fulfillment aller Aufgaben, die sich im Projektverlauf ergeben. Die Fachhandwerker aus unserem Netzwerk übernehmen dabei:

  • Die Aufnahme der Objekt- und Verbrauchsdaten vor Ort
  • Die intensive und individuelle Beratung Ihrer Kunden
  • Die Projektierung der PV-Anlage und Produktauswahl
  • Die Abwicklung aller Formalitäten und Anmeldungen
  • Die fachgerechte Montage und Inbetriebnahme
  • Die Gewährleistung und den After-Sales-Service

Wir übernehmen im Grunde alle Geschäftsabläufe
und Sie bieten Ihren Kunden einen echten Mehrwert!

Über 1200 Installateurpartner sind bereits in unserem Netzwerk organisiert.
Gern binden wir weitere regionale Handwerksbetriebe ein.

 

Ihre Vorteile

Der Wettbewerb im PV-Markt ist hart. Lassen Sie uns gemeinsam mit unserem erfahrenen Partnernetzwerk den bestmöglichen Erfolg aus Ihren Kundenkontakten erzielen und erhalten Sie dafür eine sichere Provision.

Sie können sich weiter ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und erhalten ganz nebenbei:

  • eine Aufwertung Ihrer Webpräsenz
  • eine unverbindliche, neutrale Positionierung im PV-Markt
  • ein großes Potential für Cross-Selling
  • den Zugang zu detailliertem Markt- und Fachwissen

… und die Möglichkeit, sich ein Bild von den Zukunftsperspektiven in der PV-Branche zu machen, immer unterstützt durch ein eingespieltes Netzwerk von Partnern, die Ihnen den Rücken freihalten!

Für Sie bedeutet das:

  • Keine eigenen Investitionen
  • Kein erhöhter Personalaufwand
  • Kein Margendruck
  • Keine handelsrechtlichen Risiken

Ihre Sicherheit

Im Unterschied zu anderen Anbietern von White-Label-Portalen verlangen wir von Ihnen weder Nutzungs- noch Lizenzgebühren. Außerdem sich wir auch nicht am Handel mit Kundendaten interessiert wie die Betreiber anderer Online-Plattformen. Im Gegensatz zu solchen Käuferportalen bieten unsere Online-Tools Ihren Kunden wertvolle Fachinformationen und seriöse Kalkulationen. Bei uns finden Sie keine Pauschalangebote, denn jedes PV-Projekt muss individuell berechnet werden, um Kosten und Nutzen zu optimieren.

Um die Zufriedenheit Ihrer Kunden sicherzustellen, vermitteln wir diese nur an versierte und vertrauenswürdige Installateurpartner, die sich zur Einhaltung klar definierter Prozessstandards verpflichten.

Mit über 35 Jahren Erfahrung im PV-Markt sichern wir Ihnen höchste Qualitätsstandards bei den eingesetzten Komponenten, und dank einer effizienten Lager- und Lieferlogistik ist auch deren ständige Verfügbarkeit sicher. In unserem Portfolio finden Sie nur marktführende Lieferanten mit langjähriger Erfahrung und belastbaren Herstellergarantien.

Die Meinung unserer Lieferanten und Kunden über uns finden Sie beispielhaft hier.

 

Ihre Ansprechpartner

Um herauszufinden, wie wir Sie am besten bei Ihrem Markteintritt unterstützen können, bieten wir Ihnen gern ein persönliches Gespräch an. Wenn sich dabei Ihr Interesse an einer Kooperation mit EWS verstärkt, stellen wir Ihnen dann auch gern unsere weiteren Angebote zur Unterstützung Ihres Erfolges vor. Alle Maßnahmen, auch unsere White-Label-Werbemittel, sind für Sie kostenlos.

Falls Sie noch Fragen haben oder einen unverbindlichen Besuchstermin vereinbaren möchten, steht Ihnen Ihr Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Kim Möller

Betreuung von Multiplikatoren
Tel.: 0 15 20 / 1 61 55 10
E-Mail: k.moeller@pv.de

 

Die nächsten Schritte:

  • Meeting mit Workshop-Charakter
  • Abschluss der Kooperationsvereinbarung
  • Einbindung der Tools auf Ihrer Website
  • Interne Schulung (optional)
  • Abstimmung von PR-Aktionen
 

 

Näheres hierzu in unserem Partnerbereich, Ihren Zugangscode erhalten Sie hier.

Unsere Referenzen

Unsere Online-Portale sind in verschiedensten Designs bereits hundertfach auf den Websites unserer Partner zu finden. Wir stehen mittlerweile mit über 3000 weiteren potenziellen Multiplikatoren in Kontakt, von denen ca. 40 % bereits in Abstimmung von konkreten Schritten für eine Kooperation mit EWS sind.

 

Auf Anfrage geben wir Ihnen gern einen Überblick über den aktuellen Stand des Ausbaus unseres Partnernetzwerkes. Beispielhafte Einbindungen unserer Informations- und Planungsplattformen finden Sie auf folgenden Websites:

 

 

KontaktDatenschutzerklärungImpressum / AGB