Newsletter 06/2017 - Neues bei unseren Lieferanten

20.06.2017 - Intersolar 2017: News unserer Wechselrichter-Lieferanten

Welche Neuigkeiten bot die diesjährige Intersolar im Speicher- und Wechselrichterbereich? Wir haben uns für Sie bei Fronius, SMA, KOSTAL, Zeversolar und Delta umgeschaut.

Fronius

Im Mittelpunkt des Besucherinteresses stand der Ausstellungsbereich Sektorenkopplung, d. h. die Zusammenführung von Elektrizität, Wärme und Mobilität. Mit dem Verbrauchsregler Fronius Ohmpilot steht in Kürze ein Produkt zur Verfügung, das eine stufenlose Regelung von Wärmequellen ermöglicht. Mehr zu diesem und weiteren Highlights des Fronius Messestandes erfahren Sie in der Fronius-Unternehmensmeldung.
Link: Fronius Unternehmensmeldung

SMAEin "Feuerwerk" an neuen Energielösungen bot SMA auf seinem diesjährigen Messestand. Hierunter sind Sunny High Power PEAK1 Wechselrichter für den Einsatz in PV-Kraftwerken, Batterie-Wechselrichter wie der neue Sunny Island mit integriertem Webinterface, der Sunny Boy Storage oder der Tripower Storage für die Integration von Hochvoltbatterien in private und gewerbliche On-Grid-Applikationen. Ein ganz besonderes Highlight war der Gewinn des Intersolar Awards durch den ersten frei stehenden Stringwechselrichter Sunny Tripower CORE1. Mit diesem können gewerbliche Systeme um bis zu 60 % schneller installiert werden, bei gleichzeitig deutlicher Senkung der Gesamtbetriebskosten. Weitere Infos zu diesen und weiteren Produktneuheiten entnehmen Sie bitte der SMA-Pressemitteilung.
Download: SMA-Pressemitteilung

Mit zahlreichen Produktneuheiten im Bereich der String-, Projekt- und Speicherwechselrichter wartete KOSTAL in diesem Jahr auf. Neben dem bereits im Vorfeld der Messe vorgestellten Projektwechselrichter PIKO 36 EPC war der PIKO IQ besonders umlagert. Dieser ersetzt voraussichtlich ab Anfang 2018 die dreiphasigen PIKO-Wechselrichter (4.2 - 10 kW). Eine Nominierung für den begehrten ees-Award 2017 erhielt der neue PLENTICORE plus aus dem Hause KOSTAL. Der Speicherwechselrichter vereint alle wichtigen Funktionalitäten in nur einem Gerät – und das bei vielfältigen Einsatz- und Wahlmöglichkeiten.
Link: KOSTAL-Pressemitteilung

Im Gepäck der SMA-Tochter Zeversolar war in diesem Jahr das komplett überarbeitete Planungsportal ZeverPlan 2.0. Verfügbar in neun Sprachen, können mit dem Portal Anlagen mit unterschiedlich ausgerichteten Modulfeldern ausgelegt und die Berechnung des Eigenverbrauchs durchgeführt werden. Zudem erhält der Planer Empfehlungen zu geeigneten Wechselrichtern für das gewählte Anlagendesign.
Link: Zeversolar-Unternehmensnachricht

Delta setzte in diesem Jahr seinen Messeschwerpunkt auf das Thema „Dezentralisierung der Energieversorgung“ - und somit vor allem auf batteriegestützte Energiespeicherlösungen für gewerbliche und private Anwendungen. Produkthighlights waren u. a. die neuentwickelte Baureihe ES30, eine skalierbare Energiespeicherlösung mit Lithium-Ionen-Batterien und einer Kapazität von bis zu 90 kWh, und das Batteriespeichersystem Hybrid E5 für Wohngebäude. Der Wechselrichter M88H (max. Ausgangsleistung von 88 kVA) rundet das Leistungsangebot ab.
Link: Delta-Pressemitteilung