Speichersysteme

Durch den Einsatz von Lastmanagement- und Batteriespeichersystemen kann der Eigenverbrauch von Solarstrom weiter gesteigert werden. Das erhöht, insbesondere bei einem hohen eingesparten Bezugsstrompreis, die Wertschöpfung pro Kilowattstunde und trägt damit am Ende zur Verbesserung der Eigenkapitalrendite einer Solarstromanlage bei.

Die Voraussetzung dafür ist, dass der Aufwand für die zusätzlichen Geräte in einem angemessenen Verhältnis zur Erhöhung des erreichten Eigenverbrauchsanteils steht.