Neues bei EWS

PV-Montagesysteme von ALUMERO jetzt im EWS Portfolio

Handewitt, 24. Oktober 2019 – Der norddeutsche Photovoltaik-Fachgroßhändler EWS GmbH & Co. KG erweitert mit den Produkten der ALUMERO Systematic Solutions GmbH sein Marken- und Komponentenportfolio im Bereich Montagelösungen für Photovoltaik-Systeme.

ALUMERO fertigt hochwertige Aluminiumkomponenten und -bauteile für Freiland-, Flachdach- und Schrägdachlösungen. Von der Planung bis zur Konfektionierung kommt bei dem Familienunternehmen aus dem österreichischen Seeham alles aus einer Hand. Beim Produktdesign achtet ALUMERO gezielt auf die Montagefreundlichkeit der Komponenten. Sie sind bereits vormontiert und können somit schnell und wirtschaftlich aufgebaut werden. Durch das hauseigene Technik-Kompetenzzentrum und das zertifizierte Qualitätsmanagement sind die stetige Optimierung sowie Neuentwicklungen der Gestelle garantiert. Ergebnis ist z. B. das patentierte Freiflächensystem AEROCOMPACT G und G+, welches nach eigenen Aussagen als in der Montage schnellstes am Markt gilt. Mit dem „Solar.Pro.Tool“ liefert der Aluminium-Verarbeiter die passende Planungssoftware inkl. statischer Berechnung für Photovoltaik-Anlagen gleich mit.

Dieser ganzheitliche Ansatz, den auch EWS als Mehrwertdienstleister verfolgt, haben den Firmengründer und Geschäftsführer Kai Lippert überzeugt: „Wir freuen uns, ALUMERO als Partner im Bereich Systemgestelltechnik an Bord begrüßen zu dürfen. Dadurch bieten wir unseren Installateurpartnern nicht nur mehr Auswahl, sondern auch zusätzliche, innovative und flexible Lösungen mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis an. Wir freuen uns auf die erfolgversprechende Zusammenarbeit.“ Wolfgang Rosenstatter, Manager of Division Industry & Solar bei ALUMERO, ergänzt: „Wir sind aufgrund der außerordentlichen Marktpositionierung und großen Reichweite von EWS sehr glücklich über diese Kooperation. Die Partnerschaft stärkt unsere Präsenz auf dem deutschen und insbesondere dem skandinavischen PV-Markt.“

Alle Produkte sind ab sofort bei EWS bestellbar und können jederzeit über das Online-Preiskalkulationstool QuickCalc angefragt werden. Das EWS-eigene Online-Auslegungstool QuickPlan berücksichtigt die Gestellneuheiten von ALUMERO bereits. Darüber hinaus unterstützt die EWS Projektierungsabteilung Installateurpartner bei kniffligen Aufgaben. Interessierte Solarteure finden dazu weitere Infos auf der EWS Website www.pv.de.

(2.362 Zeichen)

 

Weitere Informationen für Redakteure

EWS GmbH & Co. KG

Die EWS GmbH & Co. KG wurde 1985 gegründet und gehört heute zu den führenden Fachgroßhändlern für Photovoltaik in Norddeutschland und Skandinavien. Als „Partner des Handwerks“ unterstützt EWS seine Kunden mit umfangreichen Projektierungs- und Verkaufshilfen sowie Marketingmaßnahmen. „Just-in-time“-Lieferung sowie individueller Vertriebssupport zählen ebenfalls zu den Stärken des Unternehmens. EWS stellt höchste Qualitätsansprüche an die vertriebenen Komponenten und kooperiert daher ausschließlich mit namhaften Herstellern.

 

ALUMERO Systematic Solutions GmbH

Seit seiner Gründung 1992 ist ALUMERO Spezialist für maßgeschneiderte Lösungen aus Aluminium. Dabei überzeugen sie sowohl als Hersteller von hochwertigen Strangpress- und Mikroprofilen mit mechanischer Weiterbearbeitung, wie auch als Systemanbieter für Solar und Photovoltaik. Produktionsstätten in den Niederlanden, Polen und Slowenien garantieren eine effiziente Produktplanung, gleichbleibende Produktqualität auf höchstem Niveau und verlässliche Liefertermine.

Neues bei EWS

EWS GmbH & Co. KG
Herr Stefan Ebert
Am Bahnhof 20
24983 Handewitt

Tel.: +49 (0) 46 08 / 60 75 - 420
Fax: +49 (0) 46 08 / 16 63
E-Mail: s.ebert_at_pv.de
Internet: www.pv.de

Medien (Klick für Download)

Logopaket: EWS GmbH & Co. KG 

Logopaket: ALUMERO