Newsletter 05/2015 - Veranstaltungen und Termine

30.09.2015 - Nicht verpassen: Profi-NEWS Seminar in Handewitt

Bild Seminar Wertschöpfung durch SolarstromBringen Sie sich und Ihre Mitarbeiter für den Bereich Photovoltaik auf den neuesten Stand – und dies knapp und kompakt an einem Tag.

Dies ist das Konzept unseres beliebten Profi-NEWS-Seminars, zu dem wir Sie wieder herzlich einladen.

Am 15. Oktober 2015 in Handewitt ist es erneut soweit: Dort vermitteln wir Ihnen einen Überblick über aktuelle PV-Trends und Themen, damit Sie bestens vorbereitet auf die aktuellen Anforderungen des Marktes sind.

Der Fokus des Seminars liegt diesmal auf den neuesten Marken im EWS-Sortiment, K2 Systems und Luxor Solar, die mit eigenen Referenten vor Ort sind und Ihnen gern Rede und Antwort stehen. Nutzen Sie die Gelegenheit, das Produkt- und Leistungsportfolio unserer neuen Lieferanten besser kennenzulernen.

Ein weiteres Highlight sind die Beiträge von Bosch Power Tec und LG Chem, die über Neuentwicklungen in Ihrem Sortiment informieren. Last, but not least: Lernen Sie darüber hinaus die EWS-Werkzeuge zur Anlagenplanung und Preiskalkulation, QuickCalc und QuickPlan, kennen. Das erwartet Sie:

Lernen Sie die Stuttgarter „Sunshine People“ von Luxor Solar kennen und erfahren Sie alles über das vielfältige Modulportfolio in bester deutscher Ingenieursqualität.

Bosch Power Tec präsentiert Ihnen das prämierte Speicher- und Wechselrichterportfolio und informiert Sie über die Auslegung Ihrer Anlagen inkl. Wärmepumpen mit dem innovativen e.designer.

Überzeugen Sie sich von den Vorzügen der LG Speichersysteme, z. B. dem RESU 6.4EX, der auf eine Gesamtkapazität von 9,6 bzw. 12,8 kWh skalierbar ist, um auch höheren Energieansprüchen zu genügen.

Montagefreundliche und hochwertige Montagesysteme für jedes Dach – und das passende Auslegungstool K2 Base inklusive: Hierfür steht das crefoZert-zertifizierte Unternehmen K2 Systems.

Genaue Inhalte entnehmen Sie bitte der Agenda. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen. Nutzen Sie hierfür das Registrierungsformular (per Fax an 0 46 08 / 16 63) oder senden Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an seminare_at_ews.sh.